Königinnen züchten

21 Mai 2018 Ferado

Das Wetter ist geradezu prädestiniert, um ein paar Königinnen nachzuziehen (bewußt nicht züchten).
In einem Volk sitzt eine 6-jährige Königin, die Ihre Arbeit vorzüglich und im Sinne des Imkers erledigt. Diese Königin ist sogar reinrassig (inselbegattet). Der einzige „Fehler“ dieser Königin ist eigentlich nur, dass sie zu alt geworden ist. Um die gute Genetik dieser Königin zu erhalten, habe ich mich entschlossen, die Nachzucht (Larven) dieser Königin für die Weiterzucht zu verwenden. Heute war also Umlarvtermin.