Verkaufsstrategie / Philosophie

1 Feb 2016 Ferado

ich hoffe natürlich, dass mein Honig und Service so gut ist, dass Sie ihn gerne haben bzw. wieder kaufen möchten!

Verkaufsstrategie

Ich möchte gerne, dass mein Honig in den ortsansässigen Einzelhandelgeschäften angeboten und verkauft wird. Hierzu biete ich den Geschäftskunden einen repräsentativen Verkaufsständer aus Holz (Kiefer, Fichte oder Weymouthskiefer) leihweise (ohne Kosten) an (siehe Skizze). In den Verkaufsständer passen 5 x 5 Gläser Honig, die nur nach oben herausnehmbar sind (kein Rutschen, etc.). Ich werde den Verkaufsständer mit 25 Honiggläser (unterschiedliche Sorten) befüllen und den Geschäftskunden auf Kommission zur Verfügung stellen. In einem regelmäßigen Rhythmus befülle ich die Verkaufsständer und rechne den bisherigen Verkauf ab. Bei schnellem Abverkauf kann natürlich kurzfristig telefonisch nachgeordert werden. Gechäftskunden finden auf meiner Homepage auch einen Shop für die rationelle Bestellung ihres Honigs.

Handzeichnung : Verkaufsständer für 25 Honiggläser a' ca. 500 gr.
Handzeichnung : Verkaufsständer für 25 Honiggläser a‘ ca. 500 gr.

Um den Kontakt und das Vertrauen zum Kunden zu bekommen bzw. zu den interessierten Spaziergängern sowie Fahrradfahrern, werde ich Honig auch ab Imkerei verkaufen. Die Öffnungszeiten werden frühzeitig hier bekanntgegeben oder Sie dürfen es auf „Gut Glück“ einmal versuchen. Die Öffnungszeiten für Endverbaraucher werden sich auf wenige Stunden und Tage beschränken.

 

Philosophie + Qualität

Ich werde IMMER bemüht sein, Honig und Imkereiprodukte von allerbester Qualität anzubieten. Auf „Panscherei & Co. habe ich keinen Bock. Fragwürdige Produktqualitäten gibt es schon genug 😉
Nicht ganz sicher bin ich mir bei der Strategie des Verpackungsmaterials! Ich neige dazu eine eigenes Glasformat mit eigens erstellten Etiketten zu verwenden; schon deshalb, weil ich mich von den vielen anderen Qualitäten abgrenzen möchte (allerdings verspricht das DIB-Glas auch eine gute Honigqualität u nd ein wenig Tradition).

 

Kundenkontakt

Für die Kundenpflege und den Kundenkontakt (Geschäftskunden und Endverbraucher) werde ich vermutlich mind. 1 Veranstaltung p.a. planen, die hier in der Imkerei ein büschen mit Aufklärungsarbeit und gemütliches Zusammen sein zu tun hat.

Nach Vereinbarung können Sie oder auch die Familie / Freunde mich besuchen, um den Wissensdurst über Bienen und Imkerei stillen zu lassen!

 

Hier unten haben Sie die Gelegenheit Wünsche oder Kritik zu äußern ….